Die Abhyāsa-Gruppe bei yoga-LE

 

Abhyāsa beschreibt das kontinuierliche Streben in einen gesammelten Zustand zu kommen und dort zu bleiben - über einen langen Zeitraum, ohne Unterbrechung - auch außerhalb der Yogamatte, den ganzen Tag.

Einmal im Monat am Sonntag kommen wir zusammen um dies zu üben. Wir üben gemeinsam, aber unabhängig, nicht mechanisch, sondern aus Freude am Üben. Im Anschluss vertiefen wir uns bei einem gemütlichen Frühstück in Gespräche über Yoga und unsere Erfahrungen damit.

Die Abhyāsa-Gruppe übt auf Spendenbasis zu Gunsten eines Kinderprojekts in Äthiopien. (http://www.awassa.de/). Die Yogaschule steht mit diesem Kinderprojekt in einer engen Verbindung. Jeder ist willkommen. Bringt gerne Freunde und Bekannte mit - und natürlich was zum Frühstücken.

Die nächstenTermine bei den aktuellen Kursangeboten im Stundenplan.

 Gesammelte Beträge der letzten Jahre:

  • 2011: 168,00€
  • 2012: 382,00€
  • 2013: 710,40€
  • 2014: 478,00€
  • 2015: 771,60€
  • 2016: 637,00€

Allen Spendern sei ganz herzlich gedankt!

 


Nächster Einführungskurs

So. 3.12.2017 um 13:00 Uhr

 Der Weg zur eigenen Praxis mit der

"Tapas Gruppe"

immer mittwochs 18:00 Uhr

 In die Stille kommen... 

      ...mit den Kursen 

  "Prānāyāma & Meditation"

                      und

            "Yoga meditativ"

 zur Anmeldung